Melià Hotels International: Neues Luxushotel im Osram-Haus in Essen?

cc by wikimedia/ Wiki05

cc by wikimedia/ Wiki05

Bereits vor ein paar Jahren gab es Pläne aus dem denkmalgeschützten Osram-Haus in Essen ein Hotel zu machen. Die große Eröffnung sollte eigentlich in diesem Jahr stattfinden, doch leider ruht das Projekt. Nun könnte die spanische Hotelgruppe Melià Hotels International für frischen Wind sorgen, denn laut Medienberichten habe sie bereits einen Mietvertrag unterschrieben und möchte dort ihre Marke Innside Hotel ansiedeln.

Innside bezeichnet bei Melià den 4- und 5-Sterne-Hotel-Bereich. Eröffnet werden soll das neue Essener Luxushotel im Jahr 2015 und mit 107 Zimmern auf Gäste warten. Generell ist Melià seit kurzem dabei kräftig auf dem deutschen Markt zu expandieren. 22 Häuser gibt es bereits, weitere sollen folgen.

Das Osram-Haus wurde im Jahr 1928 vom bekannten Architekten Ernst Knoblauch im Stil der Neuen Sachlichkeit errichtet. Gedacht war es zunächst als Möbelhaus, doch schon 1930 siedelte sich dort Osram an. Das Haus steht, wie bereits erwähnt, unter Denkmalschutz, so dass das Hotelkonzept am Ende durchaus interessant ausfallen könnte.

Hinterlasse einen Kommentar

21