Das Hotel Malmaison in Oxford – Luxus im ehemaligen Knast

Ein absoluter Trend in Sachen Hotels sind in den letzten Jahren die sogenannten Gefängnis-Hotels geworden. Dabei handelt es sich um ehemalige Gefängnisse, die heute Gästen als Herberge dienen. Nicht selten stehen hinter den ehemaligen schwedischen Gardinen heute Luxushotels mit besonderem Flair. Wenn das die ehemaligen Gefangenen gewusst hätten…

Eines dieser Hotels ist das Malmaison im englischen Oxford. Wer die historische Universitätsstadt besuchen und nicht in irgendeinem Luxushotel übernachten möchte, ist hier richtig. Früher war das alte Gebäude das „Oxford Prison“, heute schlafen zwischen den Mauern Gäste in luxuriösem Ambiente. Zwischendurch diente es auch noch als Kulisse des Films „The Italian Job“.

Damit wird nicht nur der Urlaubsort, sondern auch gleich das Boutique Hotel zu einer Attraktion. Die Suiten haben einen Charme, den man so garantiert kein zweites Mal findet und wenn man lieb fragt, erzählt das Personal gerne, was sich in den Zellen einst abgespielt hat. Und man ist um so glücklicher, dass man gerade im hoteleigenen Gourmet-Restaurant sitzt und nicht in vergangene Zeiten zu einem Besuch gezwungen wurde. Hier geht’s zu Homepage des Malmaison Oxford…

Hinterlasse einen Kommentar

21