Designhotels

Luxushotel Missoni in Kuwait

cc by wikimedia/ Bashar Al-Ba'noon

cc by wikimedia/ Bashar Al-Ba'noon

Hotels, die den Namen von berühmten Modelabels tragen, liegen absolut im Trend. So kann man inzwischen bereits bei Versace, Armani oder Lacroix übernachten. 2009 gestaltete die italienische Designerin Rosita Missoni ein Hotel in Edinburgh im Stil des Modelabels. Seit diesem Monat bekommt das schottische Luxushotel Missoni Verwandtschaft in Kuwait.

Das Hotel Missoni in Kuwait wurde natürlich ganz im Stil von Missoni eingerichtet, wobei dabei auch die Kultur am Persischen Golf mit einfloss. So dominieren nun die Farben Gold, Grün und Türkis, aber eben auch die berühmten Missoni-Streifen.

Die Gäste finden seit Anfang März in dem 18-stöckigen Hotel Platz in insgesamt 169 Zimmern und Suiten. Von den Räumen hat man einen herrlichen Ausblick über den Persischen Golf. Freuen kann man sich zudem zum Beispiel über das exklusive Restaurant „Cucina“ oder einen Limousinen-Service.

Ab rund 280 Euro inklusive Frühstück kann man in dem Luxushotel im arabischen Emirat eine Nacht verbringen. Italien trifft auf arabischen Lebensstil, in diesem Fall eine eindeutig gelungene Kombination!

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.