Taj Hotel „Buckingham 51 Gate“ in London: Neue opulente Cinema-Suite

Foto: Taj Hotels Resorts and Palaces

Foto: Taj Hotels Resorts and Palaces

Alle luxusverwöhnten Cineasten, die sich der bunten Lebenswelt Indiens verbunden fühlen, finden im Taj Hotel „Buckingham 51 Gate“ in London ein neues kleines Paradies: vor einigen Wochen wurde dort feierlich die neue Cinema-Suite eröffnet, die nicht nur Filmklassiker und -legenden heraufbeschwört, sondern von einem indischen Modeguru eingerichtet wurde.

Zur Einweihung der Suite kam jedoch nicht nur der indische Modeschöpfer Sabyasachi Mukherjee, sondern auch Dr. Kondila Chiranjeevi, der indischer Tourismusminister und dabei noch einer der Megastars des indischen Kinos überhaupt ist. Die beiden wandelten durch die über 170 Quadratmeter großen Räumlichkeiten und zeigten sich sichtlich zufrieden.

Die gesamte Suite glänzt durch bunte Farben, viele Muster und natürlich Filmlegenden wohin das Auge reicht. Von den Wänden blicken einen Marlene Dietrich oder Marilyn Monroe an und es finden sich vor allem Plakate aus dem internationalen Kino der 1930er bis 1970er Jahre. Das absolute Highlight ist jedoch der mit seiner 210 cm Bildschirmdiagonale gigantische 3D-HD-TV, mit dem man eine Fülle an Kinofilmen genießen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

21