Neues Luxushotel im Kurort Bad Elster

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

Der kleine Kurort Bad Elster im Vogtland ist ein beschauliches Fleckchen Erde, das einzig und allein auf Ruhe und Erholung der Gäste ausgerichtet zu sein scheint. Genau hier sehen aktuell sowohl der Freistaat Sachsen wie auch einige Investoren viel Potential. So bekommt der Kurort erst einmal ein neues Luxushotel spendiert.

Ein österreichischer Investor möchte 17 Millionen Euro in den Bau des neuen Hauses stecken, das am Ende rund 240 Zimmer umfassen soll. Der Bau soll noch in diesem Jahr direkt neben dem traditionsreichen König-Albert-Bad beginnen. Das Land Sachsen selbst investiert noch einmal 12 Millionen Euro in die Errichtung eines Thermalbads neben dem neuen Hotel.

Ein erweitertes und umfassendes Wellness-Konzept soll also noch mehr gut betuchte Kurgäste nach Bad Elster locken. Weitere Pläne werden offenbar ebenfalls bereits diskutiert. Kann man nur hoffen, dass das Örtchen auch weiterhin seine Beschaulichkeit nicht verliert…

Hinterlasse einen Kommentar

21