Düsseldorfer Intercontinental Hotel lädt zum Kulturevent „One Night Only“

Foto: Intercontinental Düsseldorf

Foto: Intercontinental Düsseldorf

Für die meisten Menschen gehört es zu einem Städtetrip auch automatisch dazu, die kulturellen Highlights der jeweiligen Stadt zu genießen. Alle Gäste des luxuriösen Intercontinental Hotels Düsseldorf und natürlich alle interessierten Anwohner haben am 12. November 2012 die Möglichkeit ein unvergleichliches Kulturevent direkt in der Lobby des Luxushotels zu genießen.

Hinter dem Namen „One Night Only“ verbirgt sich ein exklusives Drei-Gänge-Menü, das durch ein besonderes Kulturporgamm ergänzt wird. An nur einem Abend kann man gleich drei Institutionen der Stadt auf einmal genießen: die Deutsche Oper am Rhein, die Tonhalle Düsseldorf und das Apollo Varieté.

Zum vorzüglichen Essen in der Hotellobby erlebt man also akrobatische Darbietungen vom Allerfeinsten sowie klassische Musik und Ausschnitte aus zwei Programmen der Deutschen Oper am Rhein: Leoncavallos Einakter „Pagliacci“ sowie Rossinis „Il Barbiere di Siviglia“. Karten bekommt man direkt über das Intercontinental Hotel Düsseldorf auf der Kö.

Hinterlasse einen Kommentar

21