Der Blick auf die vergangene (Reise-)Woche

cc by flickr/ sektordua

cc by flickr/ sektordua

Wir hoffen ihr könnt in den nächsten Wochen und Monaten, euch ein wenig Zeit nehmen um den einen oder anderen Winkel der Welt näher kennenzulernen! Unsere Reisen wurden in dieser Woche durch die immer noch schlimme Hochwasserlage in Deutschland ein wenig komplizierter. Nun gut, dann lieber noch weiter weg fliegen oder sich dem Fernweh in Gedanken hingeben. Daher wie immer mittwochs ein paar Links der vergangenen sieben Tage aus anderen Reiseblogs:

„Schiffe-und-Kreuzfahrten.de“ weist auf die Schnupperkreuzfahrten der Reederei Star Clippers im kommenden Jahr hin. Dabei kann man einmal ausprobieren, wie es ist an Bord eines großen Segelschiffes zu sein.

Wen es lieber in ein deutsches Nachbarland zieht, dem können wir unter anderem Amsterdam empfehlen. Die Fahrrad-Stadt in Europa schlechthin kann man natürlich auch auf zwei Rädern erkunden: Einen kleinen Erfahrungsbericht dazu lest ihr bei „Sonne & Wolken“.

Dass es nicht immer unbedingt aktuelle Reisen sein müssen, beweist hingegen „blickgewinkelt“: Dort teilt man Erfahrungen, Erinnerungen und Bilder einer Reise nach Zanzibar aus dem Jahr 1999 mit uns.

Wer öfter fliegt, wird sicherlich bereits zahlreiche Dinge an Bord einer Maschine erlebt haben. So ergeht es natürlich auch „101 places“: Patrick berichtet über zwölf Erlebnisse beim Fliegen. Zum Schluss noch ein durchaus nützlicher Erfahrungsbericht, wie man eine SIM Karte für das iPhone in den USA kauft: Die Infos gibt es auf „Reise-Wahnsinn“.

Hinterlasse einen Kommentar

21