Blankenburg im Harz: Chinesisches Wellness-Hotel in Planung

cc by wikimedia/ Mazbln

cc by wikimedia/ Mazbln

Auch wenn das Städtchen Blankenburg im Harz unter anderem ein schönes Schloss hat, kommen sicherlich im Verhältnis nicht besonders viele auf die Idee, den Ort zu besuchen oder ihn gar mit Luxus und Wellness gleichzusetzen. Dies könnte sich jedoch bald ändern, denn ein chinesischer Investor plant genau dort den Bau eines Wellness-Hotels mit dem Schwerpunkt auf chinesischer Medizin und Tradition.

Das Vier-Sterne-Hotel soll nach aktuellen Plänen auf dem Gelände des ehemaligen Jahnsportplatzes entstehen. 100 Doppelzimmer sollen dort bereit stehen und die Gäste können sich nicht nur auf gute asiatische Küche freuen, sondern sich vor allem im Wellness-Bereich zahlreichen landestypischen Anwendungen unterziehen.

Dies reicht von Akupunktur bis hin zu Extras wie Kopfunterlagen aus Jadesteinen in der Sauna. Zudem soll die ganzheitliche Medizin samt Ernährungsberatung im Fokus stehen. Aufgrund des Seltenheitswerts solcher Hotels in Deutschland erwartet man sich Besucher, die nicht nur aus der Region, sondern auch aus Städten wie Berlin anreisen. Noch muss der Stadtrat zustimmen. Sollte dieser sein Plazet geben, könnten die Bauarbeiten bereits im kommenden Jahr beginnen.

Hinterlasse einen Kommentar

21