Michael Jacksons Neverland Ranch soll zum Hotel werden

cc by wikimedia/ John Wiley

cc by wikimedia/ John Wiley

Nach dem Tod des King of Pop, Michael Jackson, im Jahr 2009 steht neben vielen anderen Dingen auch die Frage im Raum, was mit seinem legendären Anwesen, genannt „Neverland Ranch“, passiert. Medienberichten zufolge gibt es nun ein wenig konkretere Pläne für den Umbau in ein Luxushotel.

Bevor dies soweit sein kann, müssen jedoch erst einmal die genauen Besitzverhältnisse geklärt werden. Popstars wie Lady Gaga haben bereits ihre Unterstützung für das Hotelprojekt angekündigt. Auf der Suche nach einem möglichen Innendesigner sollen die Verantwortlichen auch an den deutschen Star-Designer Harald Glööckler herangetreten sein, der die Anfrage bestätigte.

Über eine mögliche Zusammenarbeit muss aber erst noch verhandelt werden. Ein ruhiges Plätzchen würde die Neverland Ranch auf jeden Fall bieten, denn sie liegt abgelegen im kalifornischen Santa Ynez Valley. In der Gegend finden sich in erster Linie Weinberge. Die Ranch selbst umfasst eine Fläche von elf Quadratkilometern, auf der sich zahlreiche Gebäude, ein eigener Freizeitpark sowie ein inzwischen aufgelöster Privatzoo verteilen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Hinterlasse einen Kommentar

21