Leonardo diCaprio baut Luxus-Ökohotel in der Karibik

cc by wikimedia/ Hans Hillewaert

cc by wikimedia/ Hans Hillewaert

Wer träumt nicht von einer eigenen kleinen Insel als persönlichen Rückzugsort. Etliche Hollywood-Stars haben sich diesen Traum erfüllt, so auch Leonardo diCaprio, der jedoch offenbar keine Zeit für Entspannen im Paradies hat und seine Insel nun anderweitig nutzt: Der Schauspieler baut ein Luxus-Ökohotel in der Karibik!

Im Jahr 2004 entdeckte Leonardo diCaprio die Insel Blackadore Caye vor Belize und verliebte sich sofort in sie. Für 1,75 Millionen Dollar wanderte sie in seinen Besitz, doch seitdem konnte er offenbar kaum Zeit dort verbringen, weshalb er sich nun dafür entschieden hat ein Hotel bestehend aus kleinen und exklusiven Lodges darauf errichten zu lassen.

Da sich diCaprio seit Jahren für den Umweltschutz einsetzt, soll auch sein Luxushotel allen ökologischen Standards entsprechen. Er möchte laut Medienangaben generell den Ökotourismus in dieser Region fördern. Die Lodges am Strand sollen so idyllisch wie möglich gehalten werden, wobei es den betuchten Gästen jedoch an nichts fehlen wird. Betrieben wird die Hotelanlage des Hollywood-Stars nach Fertigstellung von Four Seasons.

Hinterlasse einen Kommentar

21