Eden au Lac cc by wikimedia/ Jochen Jansen

Eden au Lac: Renommiertes Haus am Zürichsee

Das Luxushotel Eden au Lac ist eine wahre Institution am Zürichsee und überzeugt unter anderem mit direkter Seelage, zeitlosem Stil und kulinarischen Köstlichkeiten. So mancher prominente Gast genoss all dies bereits im Laufe der über 100-jährigen Geschichte des Hauses.

Eröffnet wurde das Eden au Lac 1909 und machte sich schnell einen Namen bei den Schönen und Reichen. Die 1930er Jahren waren sehr schwer für das Hotel und es musste sogar Konkurs anmelden. Es wurde jedoch bald wieder neu aufgebaut und erfreut sich seitdem ungebrochener Beliebtheit.

Gäste werden in 45 Zimmern und fünf Suiten untergebracht, die alle sehr klassisch eingerichtet sind. Nur Details wie Flatscreens erinnern einen daran, dass man im 21. Jahrhundert ist. Der Einrichtungsstil des Hauses orientiert sich vor allem am Jugendstil. Besonders schön sind die Deluxe-Suiten mit Seeblick.

Kulinarisch kann man sich im Restaurant Eden verwöhnen lassen, das mit 14 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet wurde und mediterrane und klassische Gerichte bietet. Zu empfehlen ist unter anderem das Probiermenü („Hors d’oeuvre chaud“), das aus vielen kleinen Gerichten besteht und auf Aga Khan zurückgeht, der während des Zweiten Weltkriegs hier residierte und seine Speisen auf diese Weise verlangte. Auf einen guten Whisky trifft man sich in der Eden Bar oder man genießt den Ausblick von der Dachterrasse „Top of Eden“, wo man im Sommer Cocktails und im Winter in kuschelige Decken gehüllt Glühwein genießen kann.

Hinterlasse einen Kommentar

21