Uncategorized

First Class & More hilft bei Luxusreisen zu günstigen Preisen

Seit Sommer letzem Jahres ist das neue Informationsportal First Class & More online. Hier erfährt man alles zum Thema „Luxusreisen zu günstigen Preisen“. Alexander Koenig, Autor der Bücher „Reisereport 2007“ und „Reisereport 2008“ verrät dort die besten Tipps & Tricks.

Müssen Flüge in der Lufthansa Business oder First Class, Übernachtungen in 5 Sterne Hotels oder Autoanmietungen eines 5er BMWs bzw. der Mercedes S-Klasse teuer sein. „Nein, müssen sie nicht“, ist nicht nur die feste Überzeugung von Dr. Alexander Koenig, sondern vielmehr auch die Grundlage für das Verfassen der beiden Bücher „Reisereport 2007“ sowie „Reisereport 2008 – Luxus-Reisen und VIP-Status zum Sparpreis genießen“ (ISBN: 978-3833474422).

Seit vielen Jahren setzt sich Alexander Koenig mit Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles & More, Hilton HHonors & Co. auseinander und er machte die Erfahrung, dass man auch als Gelegenheitsreisender enorme Vorteile realisieren kann, wenn man diese Programme optimal ausnutzt.

First Class & More ist jetzt konzipiert als erste Informationsquelle zum Thema „Luxusreisen zu günstigen Preisen“. Hier ein paar Beispiele aus der Vergangenheit:

• Januar/Februar 2008: Übernachtungen im 5* Intercontinental Hotel in Berlin während der Berlinale für nur 20 Euro pro Nacht
• April 2008: Zwei Lufthansa Business Class Flüge nach Dubai im Wert von 7.000 Euro für nur 60 Euro zzgl. Steuern und Gebühren
• Regelmäßig: Vier Tage 5er BMW oder Mercedes E-Klasse für nur 135 Euro fahren

Doch über die Tipps & Tricks zu Kundenbindungsprogrammen hinaus liefert First Class & More auch umfassende Informationen zu attraktiven Reisezielen. So gibt es in Form von e-books für z. B. Sizilien, Syrien, Tallinn, Kambodscha, sowie bald auch Israel, Dubai und Berlin sogenannte Reisereports, die zwar nicht den regulären Reiseführer ersetzen, jedoch diesen in geeigneter Weise für die Reiseplanung ergänzen. Statt langer Listen mit Hotels findet man dort pro Ort jeweils 1-2 Empfehlungen, meist mit vielen Seiten Beschreibungen und Bildern.

Das e-book-Format stellt sicher, dass der Reisereport überall genutzt werden kann. Ob beste Reisezeit, Reiseroute, Einreise, Flugwahl oder Hotelwahl. Alle Fragen, die man typischerweise vor einer Reise hat, werden detailliert beantwortet.



Das Team von Airline-Insider hat sich die aktuelle Ausgabe des Buches einmal angesehen. Nach einer allgemeinen Einführung über die Funktionsweise der Meilenprogramme und Meilenstufen, geht es dann auch gleich los mit konkreten Tipps. Einige der Tipps, z.B. über die Lufthansa Miles & More Kreditkarte oder die Tricks mit Zeitschriften-Abos waren uns natürlcih schon bekannt. Doch auf den hinteren Kapiteln gab es dann doch einige wirklich raffinierte Tipps zu Hotelbuchungen und Hotelbonusprogrammen, die wir selbst jetzt so anwenden werden.
Da viele Sonderkationen der Meilenanbieter jedoch saisonal und recht kurzfristig sind, empfiehlt es sich, den Newsletter des Autors (kostenpflichtig) zu abbonieren, um fortlaufend über neue Tricks und Sonderaktionen informiert zu werden.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.