Uncategorized

Türkeiurlaub mit dem eigenen Handy

Wer in der Türkei seinen Urlaub verbringen und dabei das eigene Handy nutzen möchte, dem empfiehls sich eine SIM-Karte von Ayyildiz, zu Deutsch Mondstern. Der bekannte Mobilfunk-Discounter ging in Deutschland bereits im Jahre 2005 an den Markt und etablierte sich mit der Geschäftsidee, als erste Mobilfunkmarke am deutschen Markt zu agieren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf und ist zu 100 % eine Tochter des bekannten deutschen Mobilfunkproviders E-Plus. Die Tarifauswahl dieses Anbieters ist groß und vielfältig. Sie beinhaltet sowohl Post-, aber auch Prepaid-Lösungen und seit dem Jahre 2011 außerdem auch diverse Flatrate-Angebote.

Ein anpassungsfähiger Mobilfunkprovider

Die untenstehende Infografik zeigt anschaulich die Entwicklung der Kommunikation von den Anfängen bis zur Gegenwart, und es ist wirklich erstaunlich, wie sehr sich in den letzten 2000 Jahren unsere Kommunikationsmöglichkeiten vereinfacht haben. Als moderne Mobilfunktochter von E-Plus zeigt Ay Yildiz jedoch, dass wir in der Entwicklung noch lange nicht am Ende stehen. Preiswerte, länderübergreifende Telekommunikation ist nur noch einen Schritt von uns entfernt.

Zum Vergrößern bitte anklicken

Die Tarifstruktur im einzelnen

Erhältlich sind sowohl Mobilfunk- und Internet-Tarife, aber auch Handys und Smartphones. Angeboten werden insgesamt 3 Tarifmodelle, die ein jederzeit günstiges Telefonieren innerhalb Deutschlands und innerhalb der Türkei garantieren. Es handelt sich dabei um die Tarife aystar Prepaid, Ay Allnet Plus und Ay Allnet. Zusätzlich gibt es 3 weitere Optionen, die der Mobilfunkkkunde bei Bedarf jeweils hinzu buchen kann: Ay DE Flat, Ay Allnet Plus sowie Ay Allnet. Beim Tarifmodell aystar Prepaid zahlt der Kunde ediglich 9 Cent je Telefonieminute in alle türkischen Netze und in das Netz von E-Plus. Die Rufnummernmitnahme wird jeweils mit 25 Euro je Rufnummer prämiert. Es handelt sich hierbei um einen günstigen Prepaid-Tarif für flexibles Telefonieren innerhalb Deutschlands und der Türkei. Der Tarif Ay Allnet Plus ist hingegen eine echte Flatrate in alle deutschen Netze sowie in das Festnetz der Türkei. Eine Internet-Flat mit 1 GB Highspeed-Volumen je Monat gibt es inklusive. Dieser Tarif ist ein Postpaid-Tarif mit einer Vertragslaufzeit von insgesamt 24 Monaten. Die dritte Tarifoption, Ay Allnet, ist ebenfalls ein Laufzeittarif mit 24 Monaten Laufzeit. Diese Option gilt als Einsteiger-Tarif für Smartphone-Nutzer. Cleveres Telefonieren in alle deutschen und türlischen Netze, 250 monatliche Freiminuten inklusive, ist mit dem Tarifmodell Ay Allnet garantiert. 250 MB Highspeed-Volumen zum Surfen im mobilen Internet sind ebenfalls bei dieser Tarifoption enthalten. Die Prepaid-Option Ay DE Flat ist eine Zusatzoption für Telefonie und SMS-Versand in alle deutschen Netze. Ay Allnet Plus, als Zusatzoption, gewährleitet den Gratis-SMS-Versand in alle deutschen und türkischen Handynetze sowie eine separate Festnetznummer. Ay Allnet bietet zusätzliches Internet-Volumen und Gratis-SMS-Versand in alle deutschen und türkischen Handynetze.

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.