Bloscars: Die besten internationalen Reiseblogger 2013

cc by flickr/ sektordua

cc by flickr/ sektordua

Die Reisesuchmaschine Skycsanner hat in diesem Jahr zum ersten mal die sogenannten „Bloscars“ verliehen und damit die fünf besten internationalen Reiseblogs ausgezeichnet. Die glücklichen Gewinner dürfen sich nicht nur über gestiegene Aufmerksamkeit freuen, sondern auch jeweils über einen Fluggutschein in Höhe von 600 Euro sowie einen Kindle Fire HD.

Unter den besten Reiseblogs 2013 befindet sich auch ein deutsches Projekt. Als „Beste Bloggerin“ wurde die deutsche Autorin des Blogs justtravelous.com gekürt, die ihren Blog jedoch in englischer Sprache führt. „Bester Blogger“ ist der spanische Schreiberling von unavidaenmilviajes.com.

„Bester Newcomer-Blog“ ist floratheexplorer.com aus England und über den Preis in der Kategorie „Bester Foto-Blog“ darf sich das russische Projekt sergeydolya.livejournal.com freuen. Der Lieblingsblog der Leser, den sie selbst auch vorschlagen durften, ist die phillipinische Seite lakwatsero.com, die die Kategorie „Users Choice“ für sich entschied. Alle weiteren Infos zu den Gewinnern und zum preis findet ihr bei Skyscanner.

Kommentare
Eine Antwort zu “Bloscars: Die besten internationalen Reiseblogger 2013”
  1. Yvonne sagt:

    Danke für die Erwähnung! Ich blogge übrigens nicht nur auf englisch sondern auch auf deutsch – man kann mit einem Klick die Sprache wechseln ;)

Hinterlasse einen Kommentar

21