Tag durchsuchen

Historisch

    Europa

    Italien macht Luxushotels aus Staatseigentum

    Dass die finanzielle Lage des italienischen Staates momentan alles andere als rosig aussieht, ist bekannt. So wird nach jedem Strohhalm gegriffen, der Geld in die Staatskasse spült. Ein Plan sieht laut Medienberichten vor, dass historisches Staatseigentum an Investoren vermietet wird, die luxuriöse Hotels aus den alten Gemäuern machen. Natürlich kein neues Prinzip, denn es gibt bereits einige ähnliche Beispiele in anderen Ländern. Italien hat aus diesem Grund eine Liste von über 100 historischen Gebäuden zusammengestellt, die alle das Potential für…

    Weiterlesen