ZDF-Film über das Hotel Adlon: Weitere Details

cc by wikimedia/ Raymond

cc by wikimedia/ Raymond

Vor wenigen Wochen haben wir hier bereits berichtet, dass aktuell für das ZDF ein Mehrteiler über das legendäre Berliner Luxushotel Adlon gedreht wird. Vor wenigen Tagen hat man die Presse mit den ersten genaueren Informationen zu diesem Projekt versorgt, die wir euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten wollen.

Regie führt bei dem Projekt „Das Adlon: Ein Hotel. Zwei Familien. Drei Schicksale“ Uli Edel, dessen Großtante nach eigenen Angaben selbst in den 1930er Jahren im Adlon gearbeitet habe. Aus ihrem Nachlass habe er einige original Speisekarten oder Einladungen, die nun im Film zum Einsatz kommen. Als Produzent ist Oliver Berben verantwortlich, der an dem Projekt vor allem die Recherche rund um das Haus am spannendsten findet.

Drei 90-Minüter sind geplant, in denen die Geschichte der Familie von Gründer Lorenz Adlon mit dem fiktiven Schicksal der Familie Schadt verknüpft wird. Erzählt wird das Ganze aus der Perspektive der zu Beginn 17-jährigen Sonja Schadt (Josefine Preuß), die in dem Hotel ihres Patenonkels die Goldenen Zwanziger, den Zweiten Weltkrieg sowie die DDR erlebt.

Das Adlon wurde bekanntlich im Jahr 1945 durch ein Feuer fast komplett zerstört. Nur der Seitenflügel blieb einigermaßen verschont und wurde in der DDR als Hotel genutzt. Anfang der 1970er befand sich dort ein Wohnheim für Lehrlinge, bis das Gebäude schließlich 1984 abgerissen wurde. Nach der Wende entschied sich die Hotelkette Kempinski für einen Wiederaufbau und 1997 konnte das Adlon schließlich seine feierliche Wiedereröffnung zelebrieren.

Gedreht wird in Bayern, NRW, Brandenburg und Berlin, jedoch nicht im Adlon selbst. Dieses wird in Berlin-Adlershof zum Teil nachgebaut und die Kulisse des Pariser Platzes entsteht in den Bavaria Studios in München. Mit dabei sind unter anderem Stars wie Heino Ferch, Burghart Klaußner, Marie Bäumer, Christiane Paul, Jürgen Vogel, Wotan Wilke Möhring oder Anja Kling.

Hinterlasse einen Kommentar

21