You´re invited – Großbritannien ist great!

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

Visit Great Britain – einen treffenderen Titel hätte Großbritannien für die neue Tourismus-Kampagne nicht wählen können, obgleich sicherlich ein 30 Sekunden Video bei Weitem nicht ausreicht um alles Sehenswerte optimal wiederzugeben. Die unzähligen kulturellen Sehenswürdigkeiten dieser Insel sind weltberühmt und in jedem Falle sehenswert.

Allein London ist schon eine sehr faszinierende Metropole. An der Themse gelegen hat diese Stadt ein Flair, welches sich schwer in Worte fassen lässt. Das britische Parlament ist hier gelegen ebenso wie der Buckingham Palast und der Big Ben aber das eigentliche Wahrzeichen dieser Stadt ist ohne Zweifel die Tower Bridge, die majestätisch über den gigantischen Fluss gebaut wurde.


Auch das „London eye“ Riesenrad ist eine Attraktion sowie das -nicht nur für Sportfans- faszinierende „Wembley Stadion“. Ein Besuch im weltberühmten Wachsfiguren-Kabinett „Madame Tussauds“ ist nahezu Pflichtprogramm. Grusel-Fans lehrt der „London Dungeon“ das Fürchten. Historische Kirchen runden das Stadtbild Londons ab. In keiner anderen Stadt Englands ist dermaßen „typical british“ und nirgendwo anders lässt sich der „british way of life“ in diesem Ausmaße spüren. Im Süden Englands gelegen, in der Nähe von Wiltshire, findet sich noch das weltberühmte Bauwerk Stonehenge. Hier ist das Gefühl von Magie und Mysterium förmlich zu spüren und unzählige Besucher berichten, dass es etwas ganz Besonderes ist, dieses Bauwerk für die Ewigkeit zu besichtigen.
Großbritannien hat aber noch wesentlich mehr zu bieten als lediglich London / England. Diese Insel bietet zudem seinen Besuchern noch Schottlands wunderschöne Landschaften. Wanderfreunde kommen in den „Highlands“ voll auf ihre Kosten und in den Städten Glasgow und Aberdeen kann überdies noch der ein oder andere sehr alte, gute Whiskey genossen werden.
Wer keinen Whiskey mag kann sich am „Loch Ness“ auf die Suche nach dem berühmt-berüchtigten Monster „Nessie“ begeben oder aber Schottlands unzählige Burgen besichtigen und auf den Spuren der Geschichte wandeln.
Neben England und Schottland ist Wales noch eine Art Geheimtipp in Großbritannien. Seine Landschaften, welche hauptsächlich aus weiten Wiesen, Hügellandschaften und Mooren besteht sind in der Struktur einzigartig in Großbritannien.

Kurzum, egal ob der Besucher eher kulturelle Sehenswürdigkeiten oder wunderschöne Landschaften bevorzugt, in Great Britain kommt jeder Besucher auf seine Kosten. Wie es schon in dem Video so schön heißt: Erinnerungen sind great, Landschaft ist great, Tradition ist great, Abenteuer ist great – all dies spiegelt in grandiosem Ausmaße einen Besuch auf der Insel wieder. Ein Besuch in Großbritannien ist in jedem Falle lohnend und eine Erinnerung, die man nicht mehr missen möchte!

Hinterlasse einen Kommentar

21