Yas Hotel in Abu Dhabi: Luxus und Formel 1

cc by wikimedia/ Rob Alter

cc by wikimedia/ Rob Alter

Wer vor gut einem Monat das Formel-1-Rennen in Abu Dhabi verfolgt hat, hat dabei mit Sicherheit auch das Yas Hotel sehen können, denn die Strecke führt sozusagen unter dem 5-Sterne-Haus bzw. zwischen den beiden Haupthäusern hindurch. Klar, dass hier nicht nur Luxus pur, sondern auch die Formel 1 eine tragende Rolle spielt.

Das Yas Hotel gilt als eines der luxuriösesten und spektakulärsten Hotels von Abu Dhabi. Die Formel-1-Strecke Yas Marina Circuit teilt sozusagen die Haupthäuser voneinander, so dass die Gäste den Rennen direkt folgen können. Beide Häuser verfügen über zwölf Stockwerke, in denen 499 Zimmer und Suiten auf betuchte Gäste warten. Der Hotelbau selbst ist spektakulär, da das Haus zum Teil über Land und zum Teil über Wasser gebaut wurde. Überspannt wird der Komplex von einem 16.000 Quadratmeter großen, gekrümmten Dach, das in unterschiedlichen Farben leuchtet.

Die Zimmer sind natürlich ebenso luxuriös. In der Präsidentensuite stehen zum Beispiel Möbel aus dem New Yorker Museum of Modern Art. Entspannen können die Gäste im hauseigenen Spa und sich kulinarisch in den insgesamt zwölf Restaurants und Bars verwöhnen lassen. Wer möchte, kann aber natürlich auch eine Runde auf der Formel-1-Strecke drehen oder die nahe gelegene Ferrari World besuchen. Dinge wie ein Yachthafen oder ein Golfplatz gehören ebenfalls zum 5-Sterne-Hotel.

Hinterlasse einen Kommentar

21