World Luxury Hotel Awards: Rosewood Georgia „bestes hirstorisches Luxushotel“

cc by wikimedia/ Canadian2006

cc by wikimedia/ Canadian2006

Wir haben an dieser Stelle bereits kurz über die diesjährigen World Luxury Hotel Awards berichtet. Die Preisverleihung zählt zu den weltweit wichtigsten der Branche und die Preise werden in insgesamt 30 Kategorien vergeben. Über die Auszeichnung als „Bestes historisches Luxushotel“ kann sich 2012 das Rosewood Hotel Goergia im kanadischen Vancouver freuen.

Dass dieses 5-Sterne-Haus eine echte Legende ist, versteht sich anhand der Auszeichnung fast schon von selbst. Hier nächtigten bereits Größen wie Elvis Presley, die Beatles, Nat King Cole, John Wayne, Louis Armstrong und sogar Queen Elizabeth II. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1927 ist das Luxushotel die erste Adresse der Stadt. Entworfen wurde es von den Architekten Robert T. Garrow und John Graham Sr. Eigentlich hörte es auf den Namen Crowne Plaza Hotel George. 2007 wurde die Legende verkauft und umfassend renoviert. Erst im Juli 2011 wurde es unter dem Namen Rosewood Hotel Georgia wiedereröffnet.

155 Zimmer und Suiten warten auf die Gäste, die sich auf modernste Ausstattung samt etlichen technischen Raffinessen freuen können. Zu den Annehmlichkeiten gehören zum Beispiel ein 24-Stunden-Zimmer-Service sowie ein kostenloser Fahrservice in der Gegend rund um das Haus. Natürlich findet man im Georgia auch einen großzügigen Spa- und Fitnessbereich sowie ein Café und vier unterschiedliche Restaurants.

Hinterlasse einen Kommentar

21