Westin setzt am Wochenende auf Wohlfühl-Atmosphäre

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

Die US-amerikanische Hotelkette Westin , zu der 190 Fünf-Sterne-Häuser in rund 40 Ländern gehören, beherbergt unter der Woche vor allem wohlhabende Geschäftsreisende. Zum Wochenende reisen diese normalerweise ab und die Hotels müssen sehen, wie sie an entsprechende Gäste am Samstag und Sonntag kommen. Westin setzt in diesem Zusammenhang nun betont auf Gemütlichkeit um vielleicht auch den einen oder anderen Geschäftskunden zu einer privaten Verlängerung zu bewegen.

Zu den neuen Maßnahmen gehört unter anderem eine neue Atmosphäre mit entsprechender Dekoration, dazu passender Beleuchtung und einem entspannteren Musikkonzept. Die Mitarbeiter des Hauses wechseln zum Wochenende hin von der Uniform in legere Freizeitkleidung um den Gästen ein weniger steifes Gefühl zu vermitteln.

Zudem bekommen alle Gäste flauschige Bademäntel, es werden mehr Wellness-Behandlungen angeboten und jeder Gast erhält einen digitalen Reiseführer um die entsprechende Stadt besser erkunden zu können. Die Frühstückszeiten werden desweiteren verlängert und am Sonntag hat man bis drei Uhr nachmittags Zeit auszuchecken.

Hinterlasse einen Kommentar

21