Unbalance Hotel: Spektakuläres Bauprojekt in Peru

Foto: OOIIO

Foto: OOIIO

Dass Luxushotels nicht einfach nur in die Höhe schießen müssen um auf faszinierende Art und Weise die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, beweist nun erneut ein Bauprojekt in Peru, in unmittelbarer Näher zur Hauptstadt Lima.

Wie ein windschiefes Fenster zum Pazifik hin erscheint das sogenannte Unbalance Hotel des spanischen Architekturbüros OOIIO. Es handelt sich dabei inzwischen nicht mehr nur um ein mögliches Modell, sondern um ein konkretes Architekturprojekt, für das bereits private Investoren gefunden und die nötigen Genehmigungen erteilt wurden.

Das Unbalance Hotel mit seinen 125 Betten wird also auf jeden Fall kommen. Noch ist unklar, wer der Betreiber sein wird oder ob sich eine konkrete Hotelkette dafür interessiert. Trotzdem ist das Bauvorhaben mit seiner faszinierenden Architektur beschlossene Sache. Das Luxushotel direkt am Pazifik wird durch Restaurants, Bars, ein Kongresszentrum und Ähnliches ergänzt. Die Zimmer sind modern und natürlich möglichst offen gestaltet. Von den Decken sollen Pflanzen wachsen, was das besondere Flair sicherlich verstärkt. Wirklich faszinierend!

Hinterlasse einen Kommentar

21