Top-Skihotels in Österreich

Skiurlaub - flickr/ Jerry

Skiurlaub - flickr/ Jerry

Wenn nach einem langen Pistentag die Sonne hinter den Bergen verschwindet und auch die letzten Skihasen den Schnee von der Kleidung und den Skiern klopfen, dann ist es Zeit für eine heiße Dusche und ein leckeres Essen. Und je nach Vorliebe für Aprés Ski Spaß oder einen kuscheligen Abend am Kamin. Kurz: Erst das Hotel macht den Skiurlaub wirklich perfekt. Denn auch abseits der Piste sollte alles stimmen. Wir stellen euch einige der schönsten Hotels vor.

Hotel Englhof
Das kleine Familienhotel Englhof besticht durch seinen Charme. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Für das Interior des Hotels wurden ausschließlich heimische Hölzer verwendet, was für ein gemütliches Alpenambiente sorgt. Über die Grenzen des Zillertals ist das Hotel für seine hervorragende Küche bekannt. Beim 4-Gänge Abendmenü kommen hier auch richtige Leckermäuler voll auf ihre Kosten. Einmal pro Woche gibt es ein warmes Zillertaler Bauernbuffet, bei dem es lokale Köstlichkeiten zu probieren gibt.
Das beste für alle Skibegeisterte: Der Skibus hält direkt vor der Haustür! Aber auch mit dem eigenen Auto ist man in wenigen Minuten am Skilift und kann in 170 km Pistenvergnügen starten.

Alpenhotel Plattner
Das Alpenhotel Plattner befindet sich auf 1600 Metern Höhe und ist das höchstgelegene Hotel rund um den Nassfeld. Wer den Alltagstrubel wirklich hinter sich lassen möchte, ist hier genau richtig. Denn das Hotel ist nur mit dem Schneemobil, per Ski oder zu Fuß erreichbar! Die Mühe lohnt sich aber auf alle Fälle. Den Gästen bietet sich eine atemberaubende Aussicht auf die umliegende Bergwelt.
Für Skifahrer ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt, denn hier kann direkt vor der Haustür in das Pistenvergnügen am Gartnerkofel gestartet werden. Nach einem langen Skitag können sich Körper und Geist in dem 80m² großen Wellnessbereich des Hotels erholen.

Hotel Lürzerhof
Das Hotel Lürzerhof befindet sich Obertauern im Salzburger Land. In dem Wellnesshotel wird Relaxen groß geschrieben. Es gibt nicht nur ein eigenes Hallenbad, sondern auch 6 verschiedene Saunen und Dampfbäder. Besonders empfehlenswert nach einem Skitag ist die Alpine Massage, bei der die Wirkstoffe naturreiner Kräuter und Pflanzen wie Arnika oder Johanniskraut genutzt werden.
Auch für die Küche setzt das familiengeführte Hotel auf Lokales. Zum Großteil kommen hier nur Produkte aus der hauseigenen Landwirtschaft auf den Tisch. Wer hier seinen Winterurlaub verbringt, sollte auch die alkoholischen Genüsse des Hotels nicht verpassen. Der Lürzerhof verfügt nämlich über eine eigene Schnapsbrennerei!

Hinterlasse einen Kommentar

21