The Ritz-Carlton Berlin – Spezial-Angebote ganz für die Kinder

© The Ritz-Carlton, Berlin

© The Ritz-Carlton, Berlin

In vielen Luxushotels geht es ja eher ruhiger und gediegener zu. Kinder müssen sich dabei sehr zurückhalten. Doch im 5-Sterne-Hotel Ritz-Carlton Berlin am Potsdamer Platz ist dies jetzt anders. Speziell für Eltern und deren Kinder bietet das Luxushotel besondere Angebote und Arrangements.

Dies beginnt schon beim Einchecken. Die Kinder erwartet an der Rezeption eine Treppe aus Mahagoni, wodurch sie von Anfang an mit den Erwachsenen auf Augenhöhe sind. Dabei dürfen sie ihr eigenes Check-In-Formular ausfüllen und Wünsche für den Aufenthalt und ihre Lieblingsspeisen angeben.

Danach erhalten sie einen besonderen alkoholfreien Begrüßungscocktail. Wer möchte kann sich nun mit einer Karte bewaffnet auf Schatzsuche durch das Hotel begeben. An einzelnen Stationen müssen sie Fragen beantworten und am Ende winken kleine Preise. Besonders rasant lassen sich Hotel und Umgebung auch in den silbernen Tretautos der Marke Mercedes-Benz erkunden.

Um den Familien die Anreise und den Aufenthalt zu erleichtern, hält das Ritz-Carlton Kinderwagen, Auto-Kindersitze oder Kinderhochsitze bereit. Etwas größere Kinder finden sich am Nachmittag in der Tea Lounge auf goldenen Mini-Sesseln in ihrer eigenen Ecke zusammen. Dort warten leckere Köstlichkeiten auf sie und für den Notfall hält der Tisch auch ein „Mensch, ärgere dich nicht“-Spiel bereit.

Selbst kreativ werden die Kleinen in der Boulangerie der Brasserie Desbrosses. Zusammen mit den Profis zaubern sie ihre eigenen Crêpes und Waffeln. Und um das Ganze noch zu toppen zelebriert das Ritz-Carlton am 4. September ein Kids Festival mit seinen Gästen und Berliner Familien. Na, wenn man sich hier nicht mal etwas hat einfallen lassen! Ach ja, und während die Kinder beschäftigt sind, können sich Mami und Papi natürlich um so mehr entspannen und die speziellen Angebote des Hotels, die eher etwas für die Großen sind, nutzen.

Hinterlasse einen Kommentar

21