The Guest House in Wien: Neues familiäres Luxushotel

Albertinaplatz Wien cc by wikimedia/ Andrew Bossi

Albertinaplatz Wien cc by wikimedia/ Andrew Bossi

Wie bereits berichtet, hat vor kurzem am Wiener Schubertring das Luxushotel Ritz-Carlton Vienna seine Pforten geöffnet. Doch natürlich setzt sich der Luxus-Boom in Wien weiter fort und so wird bereits im kommenden Jahr ebenfalls am Schubertring ein weiteres Fünf-Sterne-Haus entstehen, das jedoch auf ein etwas anderes Konzept als das Ritz-Carlton setzt.

Im „The Guest House“ soll es bewusst intim und familiär zugehen. Die Gäste sollen nach Angaben der Verantwortlichen das Gefühl haben nach Hause zu kommen und dabei aber allen Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels genießen. Nur 39 Zimmer wird es im „The Guest House“ geben, keines von ihnen soll unter 30 Quadratmeter groß sein.

Für die Innenausstattung konnte man den britischen Star-Designer Terence Conran gewinnen, der dem Interieur einen zeitlosen Chic verleihen soll. Auf einen Spa-Bereich hat man bewusst verzichtet, stattdessen setzt man lieber auf besondere Extras wie die hauseigene Bäckerei oder das „All-Day-Breakfast-Restaurant“. Im Herbst 2013 soll das Hotel in Albertina-Nähe eröffnen.

Kommentare
2 Antworten zu “The Guest House in Wien: Neues familiäres Luxushotel”
  1. Jessica Beike sagt:

    Luxushotel ist genau mein Thema. Danke für den aktuellen Artikel dazu. Liebe Grüße, Jessica Beike.

  2. Daniel sagt:

    gern

Hinterlasse einen Kommentar

21