St. Regis Mardavall auf Mallorca: Spa und Sterne-Küche

cc by Starwood Hotels & Resorts

cc by Starwood Hotels & Resorts

Im ruhigen Südwesten von Mallorca, wo sich nur selten Pauschalurlauber hin verirren, liegt eines der exklusivsten Hotels der Insel. Das St. Regis Mardavall überzeugt unter anderem durch ausgezeichneten Service, das größte Spa der Insel sowie wahre Gaumenfreuden.

Das Luxushotel ist rund zwei Kilometer vom exklusiven Yachthafen Puerto Portals zu finden und wurde im Jahr 2002 eröffnet. 130 Zimmer und Suiten, die alle in hellen Farbtönen elegant gestaltet sind, warten auf die Gäste. Der Stil des Hotels ist eine Mischung aus barockem und toskanischen Stil, was durchaus ein stimmiges, aber eben hier und da auch ungewöhnliches Bild ergibt.

Gäste entspannen sich zum Beispiel in einem der vier Pools in einer üppigen Gartenanlage oder besuchen direkt das 4.700 Quadratmeter große „Arabella Spa“, das durch zahlreiche Besonderheiten, von der ägyptischen Sauna bis zu einer Eisgrotte, aufwartet. Kulinarisch kann man sich unter anderem im Restaurant „Es Fum“ verwöhnen lassen, in dem der Österreicher Thomas Kahl kocht und das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Bei jeder Suite ist ein 24-Stunden-Butler-Service übrigens inklusive.

Hinterlasse einen Kommentar

21