Sheraton Erbil Hotel: Neues Luxushotel im Irak!

cc by wikimedia/ Jim Gordon

cc by wikimedia/ Jim Gordon

Die meisten, die an Luxushotels denken, haben traumhafte Landschaften und Regionen sowie viel Ruhe im Kopf. Viele vergessen dabei jedoch schnell, dass einige bei uns beliebte Luxushotels in Ländern stehen, die es nicht gerade einfach haben. Gleichzeitig ist der Tourismus dort ein Job- und Wirtschaftsmotor und wichtig um Zeichen zu setzen. Solch ein Symbol für eine Art Neuanfang wird sicherlich auch das neue Luxushotel Sheraton Erbil sein, das in den kommenden Jahren im Irak entstehen soll.

Nach 20 Jahren kehrt mit dem neuen Sheraton das Unternehmen Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc., das das Hotel eröffnen wird, in den Irak zurück. Erbil ist die Hauptstadt der autonomen Region Kurdistan im Norden des Iraks. Nach und nach entwickelt sich dieser Teil des Landes zum wirtschaftlichen Drehkreuz. Dies sieht man schon alleine an der wachsenden Zahl an Airlines, die den Flughafen von Erbil anfliegen. So ist es auch kein Wunder, dass sich das neue Luxushotel nur rund zehn Minuten vom internationalen Flughafen befindet.

Zudem lassen sich von dort auch alle Sehenswürdigkeiten der Stadt schnell erreichen. Man möchte mit dem Sheraton Erbil Hotel Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen ansprechen. 221 Zimmer und 39 Suiten werden dann auf die Gäste warten. Einige Restaurants werden für das leibliche Wohl sorgen. Zudem gibt es natürlich etliche Annehmlichkeiten, die die Marke Sheraton auuszeichnen, wie zum Beispiel die Sheraton Club Lounge und ein entsprechender Spa- und Fitness-Bereich.

Die Tagungs- und Konferenzräume werden auf dem allerneuesten Stand gehalten sein. Ein Businesscenter mit Privatbüros gehört ebenso zum Businessbereich des Hotels wie ein in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelter Kommunikationshub. Im Jahr 2015 soll das Luxushotel im Irak seine Pforten öffnen. Hoffentlich wirklich ein positives Signal für das gebeutelte Land…

Hinterlasse einen Kommentar

21