Shangri-La: Neues Luxushotel in Istanbul

cc by wikimedia/ Josep Renalias

cc by wikimedia/ Josep Renalias

Diese Woche haben wir schon einmal von einer geplanten Eröffnung eines Luxushotels in Istanbul berichtet. Die Stadt am Bosporus boomt bekanntermaßen und so ist es auch alles andere als verwunderlich, dass sich auch die Luxushotel-Kette Shangri-La hier ansiedeln möchte. Das geplante Shangri-La Bosporus wird das zweitgrößte Hotel an der Küste Istanbuls.

Das Haus entsteht in einer ehemaligen Tabakfabrik auf der europäischen Seite der Stadt, zwischen dem Dolmabahce Palast und dem Meeresmuseum. Nach Paris handelt es sich damit um das zweite Haus der asiatischen Kette auf dem europäischen Kontinent. 13 Stockwerke soll das Luxushotel umfassen, wobei sechs Stockwerke unter der Erde zu finden sind.

186 Zimmer und Suiten stehen den Gästen zur Verfügung und natürlich gibt es alle wichtigen Annehmlichkeiten, vom großzügigen Spa bis hin zu Räumen für verschiedenste Veranstaltungen. Kulinarisch wird die Brücke zwischen Europa und Asien betont und zusätzlich möchte man mit einem chinesischen Restaurant aufwarten, das vor allem kantonesische Spezialitäten bietet.

Hinterlasse einen Kommentar

21