Schlosshotel Bühlerhöhe öffnet erneut für ein paar Wochen

cc by wikimedia/ Ichneumon

cc by wikimedia/ Ichneumon

Rund drei Jahre lang hatte das legendäre Schlosshotel Bühlerhöhe zu kämpfen. Nach dem Insolvenzantrag gab es immer wieder Schlagzeilen, dass das einstige Luxushotel langsam verfällt. Doch seit kurzem scheint es wieder nach und nach bergauf zu gehen. Wie bereits berichtet, kann man seit Juni wieder Kaffee und Kuchen auf der Terrasse genießen. Zudem wird in wenigen Wochen der Hotelbetrieb für einen gewissen Zeitraum wieder anlaufen!

Das Schlosshotel Bühlerhöhe bietet ab dem 23. August die Möglichkeit, dort zu nächtigen und damit vielleicht in Teilen an alte Zeiten anzuknüpfen. Die Hälfte der insgesamt 90 Zimmer und Suiten werden aus diesem Anlass geöffnet. Da der Wellness-Bereich jedoch weiterhin geschlossen bleibt, kosten die Übernachtungen nun zwischen 150 und 250 Euro und nicht mehr wie früher zwischen 250 und 600 Euro.

Bis Anfang November soll dieser Hotelbetrieb zunächst laufen. Bis dahin hat man vielleicht einen Betreiber gefunden, der das Haus als 5-Sterne-Hotel weiterführt. Laut dem Insolvenzverwalter laufen die Verhandlungen mit dem ukrainischen Eigentümer gut und er wird wohl seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen.

Hinterlasse einen Kommentar

21