Scandic Hotel in Hamburg: Hotelkette mit ökologischem Anspruch

Scandic Hotel Lund in Schweden cc by wikimedia/ Entheta

Scandic Hotel Lund in Schweden cc by wikimedia/ Entheta

In der Regel haben Hotelketten bei Menschen, die es individuell mögen und sich dabei noch mit Themen wie Ökologie und Nachhaltigkeit beschäftigen, einen nicht ganz so guten Ruf. In Hamburg hat nun die Hotelkette Scandic Hotels ein weiteres Haus eröffnet und will sich dabei gezielt an das Publikum der sogenannten Lohas wenden.

Seit September kann man im Scandic Hotel Emporio Hamburg nächtigen und wird dabei nicht nur mit einem tollen Ambiente verwöhnt, sondern vor allem immer wieder dezent mit dem Bereich Ökologie konfrontiert. Dies beginnt zum Beispiel im hauseigenen Restaurant, wo man nur auf regionale Produkte aus biologischem Anbau setzt. Auf Wunsch erklärt einem das gut geschulte Personal zudem den direkten ökologischen Zusammenhang.

Sogar die Zimmer wurden so gestaltet, dass sie zu 90 Prozent recyclebar sind! Die Wandverkleidung ist zum Beispiel aus Bambus und ansonsten dominiert skandinavisches Design. Schließlich und endlich soll sich jedoch nicht nur das Hotel selbst, sondern auch die Gäste umweltfreundlich verhalten. Man wird zum Beispiel angehalten Müll zu trennen und weniger Wasser zu verbrauchen.

Hinterlasse einen Kommentar

21