Yoga cc by wikimedia/ Judith

Parkschlösschen an der Mosel: Luxushotel mit ganzheitlicher Ayurveda-Therapie

Beim Namen Parkschlösschen würden die meisten sicherlich nicht sofort ein Hotel erwarten, dass sich konsequent der asiatischen Heilkunst bedient. Doch genau dieser widmet sich das Luxushotel in Traben-Trarbach an der Mosel. Es handelt sich um das einzige familiengeführte Fünf-Sterne-Hotel in Europa, das den ganzheitlichen Ansatz der über 5.000 Jahre alten Ayurveda-Heilkunst komplett in die Tat umsetzt.

Das Parkschlösschen verzichtet bewusst auf Bezeichnungen wie „Wellness-Hotel“, da man sich vom oft sehr oberflächlich geführten Wellness-Konzept anderer Häuser abgrenzen möchte. So dreht sich hier alles um Ayurveda, wobei man alleine schon bei der Einrichtung auf den typischen Kitsch im Asia-Stil verzichtet.

60 Zimmer bietet das Hotel Parkschlösschen an der Mosel an. Jeder Gast wird zu Beginn seines Therapie-Aufenthalts untersucht und es wird festgestellt, welche Bereich genau aus dem Gleichgewicht geraten sind. Zielgruppe sind meist Menschen um die 45, die entgiften und entspannen wollen und sich für einen gesünderen Lebensstil interessieren. Dafür stehen nict nur kundige Ayurveda-Therapeuten zur Verfügung, sondern auch Ärzte, die sowohl eine schulmedizinische als auch eine ayurvedische Ausbildung genossen haben.

Je nach Diagnose erhält jeder Gast eine individuellen Therapie, die in aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, pflanzliche Arzneien und verschiedene Anwendungen zusammengestellt wird. Yoga und Meditation spielen dabei ebenso eine große Rolle wie bestimmte Massagen und natürlich die entsprechende Küche. Im Parkschlösschen wird rein vegetarisch gekocht und in Sachen Getränke stehen Kräutertees im Vordergrund. Hier (Link: http://www.parkschloesschen.de/) geht’s zur Website…

Hinterlasse einen Kommentar

21