Park Hotel Bremen: Neues Konzept und umfassende Renovierung

cc by wikimedia/ Monster4711

cc by wikimedia/ Monster4711

Das Park Hotel Bremen gehört zu den deutschen Hotellegenden, die in den letzten Jahren leider ein wenig in finanzielle Schieflage gekommen sind. Die Bremer müssen sich nun jedoch offenbar keine Sorgen mehr um die Institution machen, denn nach der Übernahme durch die Hotelkette Dorint scheint die Zukunft als Luxushotel gesichert.

In diesen Tagen wurde das offizielle Konzept vorgestellt, nach dem sich das Hotel deutlich weiterentwickeln wird. 1,5 Millionen Euro sollen nun in die Renovierung des Hauses fließen. In der ersten Phase werden die Flure und Toiletten neu gemacht, in der zweiten Phase die insgesamt 175 Zimmer.

Zudem will man die Terrasse zum Hollersee auch für Ausflugsgäste öffnen, so dass die Bremer dieses Aushängeschild der Stadt besser kennenlernen können. Das Haus soll auch weiterhin als 5-Sterne-Hotel fortgeführt werden und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wurden übernommen. Na, wenn das mal nicht nach guten Nachrichten klingt…

Hinterlasse einen Kommentar

21