New York Palace Hotel setzt auf mehr Umweltfreundlichkeit

cc by wikimedia/ Americasroof

cc by wikimedia/ Americasroof

Für viele, die New York einen Besuch abstatten ist das Palace Hotel in Manhattan die erste Adresse. Das renommierte Luxushotel hat nun angekündigt in Zukunft grüner zu werden. Offenbar scheint bei vielen Leuten wirklich ein Umdenken in Sachen Umwelt einzusetzen.

So wird das New York Palace Hotel noch in diesem Jahr komplett auf Strom aus erneuerbaren Energien umsteigen und ein Green Meetings Programm entwickeln. Zudem wird das Hotel ein Teilnehmer des „Clean the World“-Programms.

Dafür möchte man zum Beispiel in jedem Monat um die 225 Kilogramm an Verbrauchsmaterialien wie Seife und Co. spenden. Die gar nicht oder nur wenig genutzten Produkte werden dann bei Clean the World desinfiziert, neu verpackt und an Obdachlose in rund 30 Ländern weltweit gespendet.

Auch an Plastik und Müll wird das Palace Hotel sparen. Wasser und andere Getränke gibt es ab jetzt zum Beispiel nicht mehr in Plastikflaschen. Nun kann man das Hotel also mit einem doppelt guten Gefühl genießen und der Aufenthalt wird um so schöner!

Hinterlasse einen Kommentar

21