Neues Schloss in Baden-Baden: Hyatt wird Luxushotel betreiben

cc by wikimedia/ Rainer Lück

cc by wikimedia/ Rainer Lück

Jahrelang wird bereits nach einer Lösung für das aktuell noch baufällige Neue Schloss in Baden-Baden gesucht. Nach und nach scheint diese jedoch gefunden zu sein. Früher war das Schloss der Sitz der Markgrafen von Baden. Seit dem Jahr 2003 befindet es sich im Besitz der kuwaitischen Familie Al Hassawi.

Vor einiger Zeit berichteten wir, dass aus dem Neuen Schloss ein Luxushotel werden sollte, doch nach einem Betreiber wurde noch gesucht. In dieser Woche gab es offenbar eine Einigung, denn die Hotelkette Hyatt verkündete, einen Vertrag für ein Fünf-Sterne-Hotel im Schloss unterschrieben zu haben.

Die Laufzeit des Vertrags wurde auf 30 Jahre angegeben und könne verlängert werden. Nun muss der Gemeinderat von Baden-Baden noch für die rechtlichen Voraussetzungen sorgen, wobei man sich zuversichtlich zeigt. Schon bald kann man sich im Neuen Schloss also über ein Hyatt Fünf-Sterne-Hotel freuen!

Hinterlasse einen Kommentar

21