Neues Bulgari Hotel in London

Knightsbridge U-Bahn Station cc by wikimedia/ David Gerard

Knightsbridge U-Bahn Station cc by wikimedia/ David Gerard

Wie bereits berichtet, wurde die Hotellandschaft zu den Olympischen Spielen in diesem Jahr in London deutlich erweitert. Dabei wurden meist bestehende Häuser ausgebaut oder andere Gebäude umfunktioniert. Mit dem neuen Bulgari Hotel im Stadtteil Knightsbridge wurde jedoch auch extra ein neues Luxushotel gebaut. Es handelt sich damit um das erste neu errichtete Luxushotel in London seit 40 Jahren.

Von außen fügt sich das Hotel perfekt in die Kulisse des Prestigebezirks Knightsbridge ein. Die Fassade aus Portland-Stein und Bronze lässt das Hotel am Hyde Park erstrahlen, ohne dass es aus den anderen Häusern zu sehr heraussticht. Kommt außen Bronze zum Einsatz, dreht sich im Innern alles um Silber.

Sotirio Bulgari, der Gründer der berühmten Luxusmarke, war Silberschmied und so bietet sich eine entsprechende Gestaltung an. Vom Prinzip her hat man sich beim Design an den bereits bestehenden Bulgari Hotels in Mailand und auf Bali orientiert. Im Juni soll das Bulgari Hotel in Knightsbridge seine Pforten öffnen.

Hinterlasse einen Kommentar

21