Jumeirah Dubai cc by wikimedia/ Gryffindor

Mövenpick plant siebtes Luxushotel in Dubai

Die Unternehmensgruppe Mövenpick Hotels & Resorts ist bereits durchaus gut im Wüstenstaat Dubai vertreten. Trotzdem scheint der Markt dort noch nicht erschöpft zu sein, denn der Konzern arbeitet nach eigenen Angaben bereits am inzwischen siebten Hotel in Dubai.

Dieses soll aller Voraussicht nach im Jahr 2017 seine Pforten öffnen und in unmittelbarer Nähe zur Dubai Mall liegen. Das luxuriöse Hotel soll auch Kunden ansprechen, die einen längeren Aufenthalt in der Wüstenmetropole planen und hört dementsprechend auf den Namen Mövenpick Hotel Apartments Downtown Dubai.

246 Apartments sind in in dem Neubau Planung. Die kleinsten von ihnen werden eine Größe von 36 Quadratmetern haben. Desweiteren werden sich Gäste unter anderem auf einen großen Fitness- und Spa-Bereich, einen Pool und ein Spezialitätenrestaurant freuen können.

Hinterlasse einen Kommentar

21