Marina Bay Sands in Singapur: Luxus über den Dächern der Stadt

cc by wikimedia/ Someformofhuman

cc by wikimedia/ Someformofhuman

Erst seit dem Jahr 2009 gibt es das Luxushotel Marina Bay Sands in Singapur, doch schon jetzt gehört es zu den bekanntesten Gebäuden und natürlich Hotels der Welt, denn an dieser Architektur kommt einfach keiner vorbei! In rund 200 Metern Höhe wurde der sogenannte SkyPark einfach wie eine Art Schiff auf den drei Haupttürmen abgelegt.

Dort oben kann man nicht nur in luftiger Höhe eine phänomenale Aussicht über die Stadt genießen, sondern auch durch einen Garten samt Bäumen wandeln, sich in Restaurants und Clubs vergnügen oder weit über den Dächern Singapurs im Endlos-Pool schwimmen. Es handelt sich mit Sicherheit um einen der spektakulärsten Pools der Welt!

Über 2.500 Zimmer und Suiten umfasst das gigantische 5-Sterne-Haus, die allesamt von Feng-Shui-Meistern abgesegnet wurden. Neben den bereits erwähnten Angeboten im SkyPark können Besucher etliche weitere Freizeitangebote nutzen wie einen Besuch im hauseigenen Casino, des Musicaltheaters, des Kunstpfads oder des Art-Science-Museums, das wie eine Lotusblüte dem Hotel zu Füßen liegt. Nun ja, und wer genug von den heißen Temperaturen Singapurs hat, der dreht einfach ein paar Runden auf der hoteleigenen Eisbahn…

Hinterlasse einen Kommentar

21