Mandarin Oriental: Neues Luxushotel in China in Planung

cc by wikimedia/ Jonipoon

cc by wikimedia/ Jonipoon

Die südostasiatische Luxushotelkette Mandarin Oriental setzt ihren Expansionskurs in China fort. Nachdem bereits fünf Häuser dort betrieben werden, drei davon in Hongkong, soll nun ein weiteres in der Millionenmetropole Chongqing folgen.

Das neue Mandarin Oriental wird Teil eines 248 Meter hohen Turms sein, der im neuen Central Business District entsteht. 231 Zimmer und Suiten warten dort auf Gäste, die von den Räumen aus einen einmaligen Blick auf den Jangtse oder die Skyline von Yuzhong haben werden.

Entsprechende Annehmlichkeiten wie ein großzügiger Spa-Bereich und Konferenzräume verstehen sich fast von selbst. Gleich fünf Restaurants sollen für das leibliche Wohl der Gäste sorgen. Für Veranstaltungen bietet sich ein Ballsaal mit einer Größe von 1.200 Quadratmetern an. 2016 soll das neue Luxushotel eröffnet werden. In den kommenden Jahren plant Mandarin Oriental zudem Häuser in Peking, Shenzhen und Chengdu.

Hinterlasse einen Kommentar

21