Luxushotelketten buhlen um den chinesischen Markt

cc by wikimedia/ A Gruschke

cc by wikimedia/ A Gruschke

Dass der chinesische Markt inzwischen zu den wichtigsten weltweit gehört, muss an dieser Stelle wohl nicht lang und breit erklärt werden. So wollen in diesem Bereich natürlich auch die großen Luxushotelketten mitmischen und wagen sich dabei verstärkt in den weniger besiedelten Westen des Landes vor.

Die „Welt“ berichtet darüber, dass fast 90 Prozent aller Chinesen im Osten des Landes leben, der Westen jedoch besonders für den Urlaub immer interessanter wird. Dies haben auch immer mehr große Hotelketten erkannt und expandieren in diesen Regionen gewaltig im Bereich der 5-Sterne-Hotels.

Zu diesen Ketten gehören Namen wie Hyatt, Hilton oder Mövenpick. Sie alle wollen in den nächsten Jahren etliche neue Luxushotels in Städten wie Shenyang oder Guilin eröffnen. Schon jetzt ist dieser Markt hart umkämpft, denn aktuell werden sozusagen die Claims abgesteckt…

Hinterlasse einen Kommentar

21