Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg: Suche nach einem neuen Besitzer

cc by flickr/ Julie, Dave & Family

cc by flickr/ Julie, Dave & Family

Das Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg ist vor Ort nicht umsonst eine wahre Hotellegende. Von Richard Nixon und Bill Clinton bis hin zu Romy Schneider oder Sir Peter Ustinov, sie alle waren gern gesehene Gäste des Hauses. Im vergangenen Jahr wurde das Hotel von der Fairmont Gruppe aufwendig saniert und renoviert. Doch dies diente offenbar nur einem Zweck: dem lukrativen Weiterverkauf des Luxushotels.

Laut Medienberichten sucht man nämlich offenbar nach einem neuen Besitzer für das Vier Jahreszeiten Hamburg. 25 Millionen Euro haben alleine die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten 2010 gekostet. Dafür darf sich der neue Besitzer und natürlich auch weiterhin die Gäste unter anderem über neue Zimmer, neue Bäder und ein hochmodernes Business-Center freuen.

Aktuell wird das Vier Jahreszeiten angeblich mit rund 60 Millionen Euro gehandelt. Mal sehen, an wen das Hotel übergeht. Die Gäste sollten hiervon wohl nichts merken, denn Fairmont hat angekündigt auch weiterhin der Betreiber sein zu wollen.

Hinterlasse einen Kommentar

21