Hotel Rogner in Bad Blumau: Hofnarr gesucht!

Foto: rogner.com

Foto: rogner.com

Der Hofnarr nahm im Mittelalter stets eine wichtige Position ein, denn er war der einzige, der auch der Obrigkeit satirisch die Meinung sagen durfte. Das Hotel Rogner in Bad Blumau in der Steiermark hat sich für einen ungewöhnlichen Schritt entschieden und hat genau solch einen Posten zu vergeben!

Dabei geht es dem Hotel jedoch nicht darum, die Gäste zu veralbern oder eine kritische Instanz zu suchen, sondern der Hofnarr soll die Gäste in erster Linie unterhalten und informieren. Gesucht wird ganz im Ernst ein eloquenter, offener und kreativer Mensch. Zudem sollte er unbedingt mindestens ein Musikinstrument spielen und mitbringen.

Der Hofnarr erhält eine eigene Fantasieuniform, die man in Wien anfertigen ließ. Er wird dann die Gäste begrüßen und für deren Erheiterung sorgen, aber ihnen natürlich auch helfend zur Seite stehen. Generell würde solch ein Hofnarr durchaus in das Hotel passen, das alleine schon durch seine Hundertwasser-Fassade auffällt. Das Gehalt ist hingegen mit 1.400 Euro brutto noch verbesserungswürdig. Im „Spiegel“ findet sich zu dieser ungewöhnlichen Stellenausschreibung ein Interview mit der Hoteldirektorin…

Hinterlasse einen Kommentar

21