Hotel Boca: 5-Sterne-Hotel für Fußballfans in Buenos Aires

cc by wikimedia/ Eduardo Lacerda

cc by wikimedia/ Eduardo Lacerda

Dass die Südamerikaner mindestens so Fußball-verrückt sind wie wir, dürfte den meisten klar sein. Wobei man sagen muss, dass viele der südamerikanischen Fans ihre Liebe noch leidenschaftlicher und temperamentvoller ausleben. So ist das Fußball-Luxus-Hotel Boca in Buenos Aires sicherlich nur eine logische Konsequenz.

Gewidmet ist es, wie der Name bereits erahnen lässt, dem argentinischen Fußballclub Boca Juniors, dessen prominentester Spieler sicherlich Diego Maradona war. Das Hotel Boca behauptet von sich, das führende Fußball-Themenhotel der Welt zu sein. Davon können sich vor allem zahlungskräftige Fans selbst überzeugen, denn das Haus gehört klar der 5-Sterne-Kategorie an.

Dekoriert ist das Hotel natürlich im Fußball-Stil, wobei durchaus edel. Verantwortlich für das Haus war der bekannte uruguayische Architekt Carlos Ott. 85 Suiten warten auf die Gäste, die sich auf Teppiche im Rasen-Design sowie auf viele blau-gelbe Elemente, den Farben der Boca Juniors, freuen können. Im Hotelpreis inklusive ist ein Boca-Trikot. Zudem kann man das Training des Fußballclubs besuchen und hat die Gelegenheit ermäßigte Karten für Heimspiele zu erhalten. Davon erholen kann man sich im ausgedehnten Wellness-Bereich. Das fünfte und sechste Stockwerk ist für Gäste übrigens tabu, denn hier haben die Spieler selbst die Möglichkeit zu residieren.

Hinterlasse einen Kommentar

21