Frankfurt am Main cc by wikimedia, Epizentrum

Hampton by Hilton bald in Frankfurt am Main

Die Marke Hampton der Hotelkette Hilton will nach eigenen Angaben durch besonders guten Service und viele kleine Extras für die Gäste punkten. So gibt man zum Beispiel eine Zufriedenheitsgarantie, dank der man sein Geld zurück bekommt, sollte einem der Aufenthalt nicht gefallen haben. Rund 1.900 Häuser der Marke gibt es inzwischen in 15 Ländern auf der Welt. In Deutschland sind Standorte zum Beispiel Berlin oder Hamburg. Schon bald kommt auch Frankfurt am Main dazu.

Hampton by Hilton wird im kommenden Sommer ein Haus im neuen Europa-Viertel zwischen Messe und Hauptbahnhof errichten und will dabei sicherlich vor allem Geschäftsreisende, aber natürlich auch Urlaubsreisende ansprechen.

WLAN ist in der Lobby und auf den Zimmern kostenfrei. Zudem gibt es Extras wie spezielle Notebook-Tische. Auf kostenfreies warmes Frühstück wird ebenfalls viel Wert gelegt. Zudem warten eine Bar, ein Fitnesscenter sowie ein großes Businesscenter auf die Gäste. 158 Zimmer soll das Hampton by Hilton in Frankfurt umfassen. Die Eröffnung ist auf Mai 2015 angesetzt.

Hinterlasse einen Kommentar

21