Hamburg: Hotelzahlen schießen in die Höhe

cc by wikimedia/ Emma7stern

cc by wikimedia/ Emma7stern

Während auf der einen Seite viele namhafte Hotels in Deutschland zu kämpfen haben, boomen gleichzeitig einige Städte wie zum Beispiel Berlin oder Hamburg. Dort steigt die Anzahl der Touristen immer weiter und damit natürlich auch die Anzahl der benötigten Hotelbetten. Kein Wunder also, dass nach Berlin nun auch Hamburg eine große Anzahl an neuen Hotels plant, die zum Teil durchaus im Luxusbereich anzusiedeln sind.

Medienberichten zufolge sollen bis zum Jahr 2015 20 neue Hotels ihre Pforten öffnen, die 6.300 neue Betten bieten. Chancen sehen dabei viele im nach wie vor boomenden Luxusmarkt und so bieten einige 5-Sterne-Häuser immer wieder spezielle Sonderangebote an.

Der Fokus liegt dabei in den nächsten Jahren vor allem auf der HafenCity, wo zum Beispiel das Westin Elbphilharmonie im kommenden Jahr, das Melia Hotel HafenCity 2014 und das Stadthaushotel HafenCity 2015 entstehen werden.

Hinterlasse einen Kommentar

21