Exklusive Wellnesshotels in Italien

Die Italienerinnen baden ihre schönen Körper seit jeher in heißen Quellen und Thermalbädern, während der Wellnesstrend bei uns erst im letzten Jahrzehnt angekommen ist. Dementsprechend blickt Italien auf eine lange Tradition exklusiver Wellnesshotels zurück, in denen der Regeneration suchende Gast den Luxus italienischer Gastfreundschaft, exquisite Wellnessanwendungen und erlesenen Stil finden kann.

Das Buchungsportal für exklusive Hotels Escapio hat eine Auswahl besonders luxuriöser und in Ausstattung und Lage bemerkenswerter Wellnesstempel zusammengestellt:

Terme di Saturnia Spa and Golf Resort

Terme di Saturnia Spa and Golf Resort

Terme di Saturnia Spa and Golf Resort
Laut Legende ließ einst Saturn die heißen Quellen in der Maremma entspringen, damit daraus bessere Menschen erwachsen – sicher ist, dass jeder Gast den erstklassigen Service, die eleganten Zimmer und den Top-Golfplatz genießen und dieses renommierte Wellnesshotel rundum entspannt und regeneriert wieder verlassen wird.

Hotel la Pescheria

Hotel la Pescheria

Hotel La Peschiera
Kaum zu glauben, was für ein originelles Hotel aus der ehemaligen Fischaufzuchtstation in Monopoli geworden ist. Individualisten können sich hier ganz dem Element des Wassers widmen, sei es nun am Strand oder in einem der vier Quell- oder Meerwasserpools. Tiefenregeneration verspricht die Thalassotherapie im eigens erbauten Spa, kulinarischen Genuss das Restaurant mit fangfrischen Meeresfrüchten.

Lefay Resort & Spa Lago di Garda

Lefay Resort & Spa Lago di Garda

Lefay Resort & Spa Lago di Garda
Am Gardasee liegt dieses feine Resort & Spa. Eine vitale, mediterrane Küche und der Einsatz natürlicher Materialien sind Teile des innovativen Wohlfühlkonzeptes dieses besonderen Hotels. Der ganzheitlichen Philosophie des Hotels verschreibt sich auch der Spa mit Behandlungen, die sich an der chinesischen Medizin orientieren und besonders geeignet zum Stressabbau sind.

Hotel Masseria San Domenico
Die Masseria San Domenico ist eine historischen Festungen in Apulien, die zum luxuriösen Wellness- und Golfhotel umgebaut wurde. Edle Stoffe und antike Möbel prägen den klassisch-eleganten Stil dieses Hotels. Im Spa-Bereich werden Thalasso-Anwendungen und Ayurveda-Massagen angeboten, schwimmen kann man entweder im Meer und im wunderschönen Felssteinpool.

Kommentare
2 Antworten zu “Exklusive Wellnesshotels in Italien”
  1. siana m. sagt:

    Es wäre wirklich schön, wenn ich eines Tages die Möglichkeit habe, diese wunderschöne Plätze zu besuchen. Danke für den Überblick

Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] Bereiche bilden heute einen eigenständigen touristischen Zweig im Bereich Tourismus – den Wellnesstourismus. Möchte jemand ein Schönheitswochenende in einem Hotel oder auf einer Schönheitsfarm verbringen, […]



Hinterlasse einen Kommentar

21