Elisabetta Gucci: Eigenes Boutique-Hotel in Dubai

Wie wir gerade von den Kollegen von Luxury-First erfahren haben, plant die Tochter des legendären Modeschöpfers Paolo Gucci, Elisabetta Gucci in Dubai ihr erstes Luxushotel.

Erst Armani und nun auch noch Gucci in Dubai in Hotelform, wenn das für Luxus- und Fashion-Fans mal nichts ist. Fashion-branded Hotels sind momentan der absolute Renner und so plant auch Elisabetta, die dafür extra die beiden Marken „Elisabetta Gucci Boutique Hotels“ und „EG Hotels by Elisabetta Gucci“ entwickelt hat, in den nächsten 15 Jahren 40 weitere Gucci-Hotels in der ganzen Welt.

Dafür muss aber erst einmal das erste an den Start gehen. Bereits gegen Ende des Jahres soll es soweit sein und das Gucci-Hotel in Dubai wird seine Pforten öffnen. Das Boutique-Hotel wird über 87 Zimmer verfügen und seinen Gästen natürlich jeglichen nur erdenklichen Komfort bieten. Das Highlight ist u.a. eine Skybar mit Blick über Dubai. Geplant sind mehrere Penthouse-Suiten und eine Königs-Suite.

Für die günstigste Übernachtung zahlt man 408 Dollar (rund 335 Euro) und für die teuerste knapp 5.600 Euro. Wir sind gespannt!
Wer Fragen zu dem Thema hat, kann die übrigens kostenlos übers Internet stellen. Das geht schnell und unproblematisch.

Hinterlasse einen Kommentar

21