Deutsche geben immer mehr für ihren Urlaub aus

cc by wikimedia/ Monster4711

cc by wikimedia / Monster4711

Reisen liegen hoch im Trend, dass sieht man an der Statistik im Jahre 2012, die stieg, wie nie und ein erneutes Rekordhoch erreichte. Laut einer Statistik gab man pro Person fast 1000 Euro aus, um sein Fernweh zu besiegen. Das sind ganze 4 % mehr, als im Jahr 2011.

In den letzten Jahren kamen die Internetbuchungen sehr stark in Trend und auch im letzten Jahr, nutzten sehr viele Urlauber die Onlinemedien. Roomnight.de ist eine solche Plattform, auf der man die Hotels in der Umgebung buchen kann und elegant mit einer möglichen Anreiseart verknüpft. Es ist egal, wie man anreist, ob mit dem eigenen PKW und Kind und Kegel, oder mit dem Zug.
Einen Hotelgutschein von Roomnight.de kann man sich auf der Seite holen und so seinen Kurztrip zu einem Schnäppchen machen. Vorwiegend werden die Hotels in Deutschland und Österreich angeboten. Auch ein Flug von Deutschland nach Österreich ist möglich, denn die meisten Flughäfen in unserem Land haben eine Direktverbindung nach Österreich. Um sich dazu Informationen zu holen, sollte man auf dem Flughafen der Wahl anrufen und sofort buchen. Auch im Internet sind Buchungen möglich, zum Beispiel direkt auf den Websites der einzelnen Airlines, oder aber durch ein Flugvergleichs-Portal was dann automatisch die günstigsten Flüge anzeigt.

2012: Deutsche geben 20 Mrd. für Kurzreisen aus. Im Vorjahr entsprach diese Somme ca. 70 Milliionen Kurzreisen. In diesem Jahr jedoch stieg die Statistik um weitere 10 Millionen Reisen an und ergab einen Wachstum von ganzen 1,4 Prozent. Immer beliebter werden die kurzen Trips in verschiedene deutsche Regionen und natürlich nach Österreich und in die Schweiz, die angrenzenden Länder Deutschlands. Mit der Familie kann man so bequem mit dem Auto anreisen und muss sich nicht am Flughafen oder aber durch eine Bahnreise quälen.

Hier geht’s zu den Deluxe-Angeboten zum Thema Kurzreisen in Deutschland, oder aber auch Österreichs. Man kann sich aussuchen, in welches Bundesland von Deutschland man fährt, oder aber die zahlreichen Angebote Österreichs nutzen. Renommierte Hotels werden von den Experten empfohlen.

Ganze 31 % aller Urlaubsreisenden blieben im letzten Jahr in Deutschland. Schöne Ferienwohnungen und Hotels findet man in allen Gebieten, egal ob man sich für die See entscheidet oder einen Wanderurlaub in den Mittelgebirgen, wie dem Thüringer Wald, dem Erzgebirge oder Harz. Da sagt man nur, des Wandern ist es Müllers Lust…

Hinterlasse einen Kommentar

21