Hurghada strand cc by wikimedia/ reisedoktor.com

Der wöchentliche Blick in die Bloglandschaft

Wir hoffen, ihr habt ein paar schöne Ostertage hinter euch, konntet entspannen, viel Zeit mit Freunden und Familie verbringen und das schöne Wetter genießen. Letzteres war natürlich ideal für den einen oder anderen Ausflug, sollte man sich nicht gleich in den Osterurlaub verkrümelt haben. Wir haben auch heute wieder ein paar Reise-Anregungen in nah und fern für euch:

Bleiben wir zunächst einmal in Deutschland: Schon mal im Ruhr Museum in der ehemaligen Zeche Zollverein in Essen gewesen? Der „Euroreiseblog“ liefert euch dazu Details.

Oder Lust auf eine Wanderung durch den Harz? „Sonne & Wolken“ zeigt uns, wie wunderschön und idyllisch dies sein kann.

Bewegen wir uns ein wenig hinaus aus Deutschland und begeben uns mit „Esel unterwegs“ auf einen Roadtrip durch die Niederlande. Hier geht’s zu allen Eindrücken, von Tulpenfeldern bis hin zu malerischen Orten am Wasser.

Wen es nun doch in die Ferne zieht und wer dabei vielleicht schon die Fußball-WM in Brasilien im Auge hat, der kann „puriy unterwegs“ nach Kolumbien begleiten und ein wenig südamerikanische Fußball-Luft schnuppern.

Zum Schluss gehen wir noch auf Kreuzfahrt und zwar gemeinsam mit „cruisetickets.de“ und täglichen Berichten vom „Slow Cruising“ auf der Costa neoRiviera.

Allen wie immer schönes Fernweh!

Hinterlasse einen Kommentar

21