Der Blogger-Rückblick auf die Woche

cc by flickr/ sektordua

cc by flickr/ sektordua

Jaja, nun hat uns also mal wieder ein trübes Regen-Wetter erwischt. Grund genug einmal nach der Hitze der letzten Tage durchzuatmen und vielleicht dabei ein wenig in die Ferne zu schweifen. Wie immer mittwochs werfen wir einen Blick auf andere Reise-Blogs und liefern dafür ein paar Anregungen:

Für „Fernweh und so“ ging es nach Wien. Dazu gibt es nicht nur schöne Bilder, sondern auch einige Gründe dafür, warum Wien zu den liebsten Städten der Autorin gehört. Tipps für den perfekten Tag in Wien, gibt es hier

„Reisedepeschen“ beschreiben wie immer sehr anschaulich, die Vorzüge von Individualreisen, liefern dazu kleine Begebenheiten und natürlich entsprechende Bilder. Ebenso persönlich geht es auf „101places“ zu, wo uns von den zehn besten Erlebnissen der kleinen Weltreise des Autors berichtet wird.

Alle Freunde von Kreuzfahrten finden auf „cruisetickets“ tolle 360-Grad-Panoramabilder der Royal Princess. Und zum Schluss entführt uns „Breitengrad53“ nach Hecla Island, einen Ort, bei dem man wirklich von Ruhe sprechen kann: Es gibt dort keinen Handy-Empfang! ;-)

Euch allen schönes Fernweh!

Hinterlasse einen Kommentar

21