Badrutt’s Palace Hotel in St. Moritz: Eine kulinarische Sommerreise!

Foto: Badrutt’s Palace Hotel

Foto: Badrutt’s Palace Hotel

Ende dieser Woche ist es wieder soweit und das legendäre Engadiner Luxushotel Badrutt’s Palace Hotel öffnet seine Pforten für die Sommersaison. In diesem Sommer kommen vor allem Gäste, die kulinarische Highlights und exklusive Gaumenfreuden lieben, voll und ganz auf ihre Kosten, denn in den vergangenen Monaten hat das Team an ganz besonderen Spezialitäten und Events getüftelt.

Der Startschuss zu einem lukullischen Sommer in St. Moritz fällt am Freitag, den 22. Juni. zum Summer Opening laden zwei Restaurants und eine Bar zu einem köstlichen Abend ein. Ab dann können die Gäste die ganze Saison über, bis zum 9. September, in den Gaumenfreuden der „East Indian Cuisine“ schwelgen. Zusätzlich warten einzelne Events, die einem schon beim Lesen das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

Am 4. Juli lädt das Badrutt’s Palace Hotel zum Beispiel zur „Palace Gourmet Safari“ ein, bei der die Gäste durch das gesamte Hotel streifen können und an vielen Stationen Köstlichkeiten probieren und genießen dürfen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Risotto im Weinkeller oder einem Dessert in der hoteleigenen Patisserie von Stefan Gerber?

Am 12. Juli folgt der „Palace Chef’s Table“. Dabei stehen die Tische dieses exklusiven Dinners direkt in der Hauptküche des Hotels, wo man den Spitzenköchen beim Zaubern über die Schultern gucken kann. Es warten noch einige weitere solcher Highlight wie ein eidgenössisches Buffet zum Schweizer Nationalfeiertag am 1. August, „Wine & Dine“ am 18. Juli oder das schokoladige Event „Palace Chocolate Cult“ vom 10. bis zum 12. August.

Täglich bietet das Wellness-Restaurant „La Diala“ Sushi und Sashimi auf der wunderschönen Terrasse oder man findet sich in „Le Grand Hall“ zur original englischen Tea Time ein. Na, wenn das mal nicht einladend klingt!

Hinterlasse einen Kommentar

21