Armani eröffnet sein Luxushotel in Dubai

Lange haben viele auf die Eröffnung gewartet. Nun kann man endlich nicht nur Armani tragen, danach riechen etc., sondern auch in Armani schlafen. Wo das geht? Im neuen Armani-Hotel in Dubai. Und natürlich befindet es sich auch nicht in irgendeinem Gebäude, sondern im höchsten Turm der Welt, dem Burj Chalifa.

Der italienische Modedesigner ist für die gesamte Inneneinrichtung verantwortlich und möchte mit dem Hotel seine Vorstellung von Gastlichkeit in die Tat umsetzen. Ob ihm das gelungen ist, kann jeder ab jetzt selbst entscheiden, vorausgesetzt natürlich man kann es sich leisten…

Das Armani-Hotel befindet sich in 800 Meter Höhe und bietet seinen Gästen neben tollem Design und jeglichem Komfort dadurch auch einen fantastischen Blick über Dubai. 160 Zimmer sind dort zu finden, davon 140 Luxuswohnungen.

Natürlich kann man sich auch gleich vor Ort mit allem nur erdenklichen von Armani eindecken, von Kleidern über Schmuck bis hin zu Parfum. In Dubai geht dies besonders günstig, da steuerfrei. Ab dem nächsten Jahr sollen übrigens noch weitere Armani-Hotels folgen: in Mailand, Marokko, Ägypten und den USA.

Kommentare
Eine Antwort zu “Armani eröffnet sein Luxushotel in Dubai”
Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] alle Marken: Brauch jemand einen Föhn von Ferrari? Oder wie wäre es mit einer Übernachtung im Armani-Hotel oder mit einer Dior-Kontaktlinse? Wir werden erstickt in minderwertigen Produkten, für die jemand […]



Hinterlasse einen Kommentar

21